Monate: Dezember 2015

Verbrenn deine Schiffe!

Einer der Schlüssel zum Erreichen deiner Ziele ist, alle Fluchwege zu versperren. Es ist verlockend, zurück in Sicherheit und Bequemlichkeit zu flüchten, sobald größere Herausforderungen und Schwierigkeiten auftreten. Um das zu vermeiden, dich auf deinem Weg zu halten und deine Ziele nicht doch im Stich zu lassen, sobald es schwieriger wird, musst du das Vorwärtsgehen ganz einfach verlockender als den Rückzug gestalten.

Wie man sich entprogrammieren kann

Dein Gehirn ist ein fantastisches Stück Handwerkskunst. Seine Fähigkeit zum Verarbeiten und Speichern von Informationen kann wahrscheinlich nicht einmal von den modernsten Computer auch nur ansatzweise erreicht werden, heute nicht und auch nicht in Zukunft. Es ist so überragend, dass es fast scheint, dass es nicht wirklich Hilfe von „Dir“ bräuchte, um dein Leben zu führen. Ständig erschafft es Reaktionen auf deine Umgebung, indem es in seinen schier unbegrenzten Speicher greift, alle möglichen Arten von Berechnungen durchführt und schließlich die bestmögliche Aktion produziert. Wie bestimmt es die bestmögliche Aktion? Nun, allgemein gesprochen ist es sie ein Resultat all deiner Erfahrungen, die du bis zum Zeitpunkt der Entscheidung gesammelt hat. Das Gehirn wird unmittelbar mit deiner Geburt aktiviert, sogar noch früher. Sein großer Zweck: Selbsterhaltung. Es muss dich am Leben erhalten. Um das zu tun, muss es sicherstellen, dass du gut ausgerüstet bist, um die Welt um dich herum zu bewältigen. Es nimmt alles auf und versucht, es in Kategorien und Gruppen aufzubrechen und abzuspeichern. Gut, schlecht, mag ich, mag ich nicht. Einfach gesprochen, erschafft es …

Booste deinen IQ um bis zu 25%

Was wenn ich dir sagen würde, dass du deinen Intelligenzquotienten (IQ) in nur sechs Monaten um 25 Prozent steigern könntest. Und was wenn ich dir sagen würde, dass du dafür keine DVD, kein Buch und keinen Platz in einem „800 Euro für heiße Luft“-Seminar kaufen musst, sondern nur jeden Tag eine einfache Übung ausführen musst?