Joggen
Kommentare 1

Blogparade – Wie haltet ihr euch fit?

Gestern bin ich auf eine interessante Blogparade auf umllr.de gestoßen mit der Fragestellung: Wie haltet ihr euch fit? Grade wenn man viel im Büro vor dem Bildschirm sitzt benötigt man einen sportlichen Ausgleich. Zum einen kann man damit gesundheitlichen Problemen vorbeugen und zum anderen fühlt man sich damit einfach besser. 

1. Wieviel Zeit, pro Tag, verbring ihr durchschnittlich vor dem Bildschirm?

Da kommen am Tag schon so einige Stunden zusammen. In der Firma sind es locker 7-8 Stunden vor dem Bildschirm. Hinzu kommen dann zu Hause noch ein paar Stunden hier für meine Blogs und für die Recherche. In der Bahn hat man dann auch noch sein Smartphone oder Tablet vor sich.

2. Wieviel Zeit, pro Tag, verbringt ihr mit Sport?

© djama - Fotolia.com

© djama – Fotolia.com

 

Jeden Tag schaffe ich es nicht. Grade jetzt in der Winterzeit ist das hart. Aber ich versuche jeden zweiten Tag meine Runde zu joggen. Im Winter ist das nur eine kleine Runde. In den Sommermonaten ist die Runde auch mal größer.

3. Privat oder im Verein

Ich laufe privat, also kein Lauftreff oder Sportverein.

4. Welcher Sportart geht ihr nach und warum?

Joggen. Das Laufen habe ich vor knapp drei Jahren für mich entdeckt. Auch wenn ich nach den ersten Läufen echt fertig war, hat sich das Fitnesslevel doch erheblich verbessert. Irgendwann war ich an dem Punkt, an welchem es einfach Spaß macht und man das Lauftraining braucht.

5.  Wie motivierst du dich, den Schweinehund zu überwinden?

Ich zeichne die Strecken mit einer Sportstracker-App auf und kann so nachvollziehen, wie ich mich verbessert habe. Wenn ich nun im Winter nur kleinere Strecken laufe, dann habe ich für das Frühjahr die Meilensteine wie 10 Kilometer wieder zu erreichen und das motiviert mich.

6. Trainiert ihr alleine oder mit einem Trainingspartner?

Ich jogge allein. Meine Frau begleitet mich sonst ab und an mal mit dem Fahrrad. Mir sind beim Laufen bisher aber immer gute Ideen gekommen und man bekommt den Kopf frei.

7. Welche Ziele habt ihr schon erreicht?

Bisher bin ich bis zu 12 Kilometer gelaufen. Mein Ziel für dieses Jahre ist die Halbmaraton-Distanz. Mal schauen ob ich das in diesem Jahr schaffe.

1 Kommentare

  1. Hey und danke für die Teilnahme.

    Joggen ist super geeignet um den Kopf frei zu bekommen. Man kann sich auspowern und vieles vergessen…Finde ich super!

    Für dein nächstes Ziel, den Halbmarathon, auch alles gute! Du schaffst das!

    Liebe Grüße
    Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*