Gesundheit
Schreibe einen Kommentar

Gesunde Frühstücks-Ideen

Viele Studien haben gezeigt, dass Kinder, die regelmäßig morgens frühstücken, besser in der Schule sind und gesünder und aktiver leben. Nicht anders ist das übrigens bei Erwachsenen. Ein gesundes, regelmäßiges Frühstück unterstützt Kinder in ihrem Wachstum und steigert ihre schulische Leistungsfähigkeit.

Frühstück ist eine Frage der Organisation

Wo es morgens kein Frühstück gibt, liegt das meist nicht an einer falschen Überzeugung, sondern schlicht an mangelnder Zeit. Dabei gibt es Mittel und Wege, die notwendige Zeit für ein gesundes Frühstück zu minimieren. Somit kommt man gar nicht erst in die Versuchung es „heute einmal“ ausfallen zu lassen. Hier sind 8 Tipps, die Ihnen dabei helfen:

Gesund Leben © Trueffelpix – Fotolia.com

Gesund Leben © Trueffelpix – Fotolia.com

  1. Richten Sie es so ein, dass alle Hausaufgaben am Abend vorher erledigt sind und die Schultaschen für den nächsten Tag gepackt sind
  2. Schauen Sie, was Ihre Kinder am nächsten Tag in der Schule brauchen werden und legen Sie Kleidung und Schuhe bereit. Ihre Kinder dürfen Ihnen übrigens dabei gerne helfen.
  3. Stehen Sie morgens 15 Minuten früher auf.
  4. Lassen Sie den Fernseher und Computer morgens aus.
  5. Halten Sie gesunde Nahrungsmittel vorrätig. Gehen Sie auch mit Ihren Kindern einkaufen und berücksichtigen Sie deren Vorlieben, wenn Sie die Zutaten für das Frühstück einkaufen.
  6. Stellen Sie Müsli oder Cornflakes schon am Abend vorher raus. Für jüngere Kinder füllen Sie eine Plastiktüte mit der entsprechenden Portion für den nächsten Tag und fügen Sie am nächsten Morgen die Milch hinzu.
  7. Erlauben Sie Ihren Kindern, die Mikrowelle zu benutzen. Die meisten Nahrungsmittel für ein Frühstück können damit in unter 5 Minuten zubereitet werden.
  8. Erlauben Sie Ihren Kindern, im Auto zu essen oder auf dem Weg zur Schule.

Es gibt einige Nahrungsmittel, die Sie bei einem Frühstück essen können, sogar Reste vom Abendessen, wenn denn noch genügend davon da ist. Sie können Bagel essen, Pizza mit  Fruchtsaft, Brezeln oder ein klassisches Frühstück mit gebratenen Eiern und Speck. Die meisten Nahrungsmittel sind im Handumdrehen vorbereitet und nehmen nur einige Minuten in Anspruch.

Denken Sie beim nächste Mal, wenn Sie morgens in Eile sind, daran, dass Sie womöglich gerade die wichtigste Mahlzeit des Tages überspringen. Wenn Sie die oben genannten Tipps befolgen, wird es Ihnen leichter fallen, die notwendige Zeit zu finden. Ihre Gesundheit und die Ihrer Kinder werden es Ihnen danken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*