Freizeitsport
Schreibe einen Kommentar

Joggen

Joggen

Das Joggen oder auch Laufen ist ein beliebter Freizeitsport und kann das ganze Jahr über betrieben werden. Ein regelmäßiges Joggen steigert das Herzvolumen und senkt den Puls sowie den Blutdruck. Es wird hauptsächlich die Bein-, Fuß- und Beckenmuskulatur trainiert.

Durch das Joggen mit der richtigen Herzfrequenz kann eine optimale Fettverbrennung erreicht werden. Wichtig sind gute Laufschuhe und das Laufen über den Vorderfuß. Es können unterschiedliche Lauftechniken genutzt werden wie z.B. Side-Steps oder den Hopserlauf.

Die Laufschuhe sind idealerweise auf den Boden und die Beschaffenheit des Fußes abgestimmt. Am Besten lässt man sich hier in einem Sport-Fachgeschäft beraten da dort der Laufstil und die Ansprüche analysiert werden können.

Wer mit dem Joggen abnehmen möchte, sollte erst mit Walking, Schwimmen oder Radfahren als Ausdauerprogramm starten und erst dann zum Joggen übergehen. Das Übergewicht belastet die Knorpel und Gelenke. Es könnten Herz-Kreislauf-Probleme oder Arthrosen im Knie-Hüftgelenk auftreten.

Um den Körper nicht zu überfordern sollte man nur so schnell laufen, dass man sich noch nebenher unterhalten kann. Wer zu schnell läuft kann sich überfordern und Folgeschäden davon tragen. Direkte Signale der Überforderung sind z.B. Muskelkater, wenn die Muskeln überstrapaziert wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*