Freizeitsport
Schreibe einen Kommentar

Mountainbike

Mountainbike

Beim Radfahren oder auch Biking wird die Kraft, Koordination und Ausdauer trainiert. Es werden vor allem die Bein-, Arm-, Schulter- und Rückenmuskulatur trainiert.

Die gelenkschonende Belastung beim Mountainbiking ermöglicht das Fahren auch älteren oder übergewichtigen Personen. Sie können somit die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System trainieren. Die Streckenlänge und das Tempo sollten zum Fahrer passen. Lieber sollte man etwas länger, als zu schnell fahren da es sonst zu Überlastungen kommen kann.

Neben einem Fahrrad sollte man noch einen Fahrradhelm besitzen, um Verletzungen vorbeugen zu können.

Am besten wärmt man sich langsam auf dem Fahrrad auf, fährt anschließend mit einem Puls von ca. 130 Schlägen die Minute für ca. 60-70 Minuten um auf den letzten Kilometern der Strecke die Geschwindigkeit wieder zu drosseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*