Entspannung, Gesundheit, Motivation
Schreibe einen Kommentar

Yoga und Meditation

In unserer hektischen und stressigen Welt ist es gut, wenn wir uns einmal bewusst Erholen und Regenerieren können. Hierdurch können wir wieder zur Ruhe kommen und Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen. Hilfreich können hierbei Entspannungsübungen aus Yoga und Meditation sein.

Der E-Learning-Anbieter Lecturio hat mit dem Seminar „Yoga und Meditation„* einen Kurs im Angebot, in welchem man lernt sich mit Yoga zu entspannen. Aus der Kursbeschreibung:

Lernen Sie, sich mit Yoga zu entspannen

Für Regenerierung, Entspannung und mehr Lebensfreude!

InnerSmileYoga ist auch für Anfänger geeignet, wirkt aufbauend und kräftigend auf Körper und Geist und bringt neben einem elastischen und entspannten Körper auch die Lebensfreude zurück. RückenYoga wirkt entspannend auf verkrampfte Rücken- und Nackenmuskulatur – hilft, die Haltung zu verbessern und fördert die Achtsamkeit auf diese Körperpartie.

Im Yogaprogramm I werden Körper und Geist mit Atemübungen, Körperübungen, sowie geleiteten Entspannungsübungen in Harmonie und zurück zu Beweglichkeit und Kraft gebracht. Yoga im Alltag können Sie in Alltagskleidung direkt am Schreibtisch praktizieren. Besonderer Schwerpunkt liegt hier auf den angespannten Partien im Bereich Hals, Nacken, unterer Rücken und Beinmuskulatur sowie Atem- und Achtsamkeitsübungen.

Die Meditationen wirken reinigend und klärend auf den Geist, regenerieren und entspannen und die Farbmeditation regt zusätzlich die Kreativität an. Moderne Hirnforschung hat ergeben, dass durch regelmäßige Meditation neue Hirnstrukturen entstehen und sich das Denken ändert. Stress wird abgebaut, das Denken erfrischt und der Körper entspannt. Die Meditationen können Sie überall auch in normaler Alltagskleidung durchführen.

Rückenyoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*